Simon Planberger_header

Simon Planberger

Software-Architekt

#sportbeauftragter #containerisierung #ausdauer

Simon hat im Juli 2019 sein Masterstudium “Software Engineering” an der FH Hagenberg abgeschlossen, er arbeitet seit August 2018 in unserem Team. Als HTL-Absolvent bringt er umfassende Berufserfahrung als Softwareentwickler mit. In seiner Masterarbeit hat er sich mit DevOps und dem Betrieb von Containern in einer IT-Organisation beschäftigt.

Seine Lieblingstechnologien sind .NET Core (ASP.NET, Web-API), Cloud, Docker und Kubernetes. Auch privat nutzt er seine Kenntnisse für CoderDojo Linz, IaaM, die Gesunde Gemeinde Hartkirchen u.a.

Frei nach Honoré de Balzac: “Ausdauer ist das Fundament aller Tugenden”, betreibt er auch Triathlon, Tauchen und Mountainbiken. In die softaware bringt er starken Bewegungsdrang und ist engagierter Firmen-Morgenlauf-Motivator.

E-Mail: simon.planberger@softaware.at

Projekte von Simon

Doka Group API

Doka

Wir unterstützen die Doka GmbH mit Entwicklungsleistungen für eine unternehmensweite Schnittstelle zur Digitalisierung der Kommunikation mit Kunden sowie Lieferanten. Dafür wurde eine zentrale Authentifizierungsplattform basierend auf OAuth 2.0 und Open ID Connect aufgesetzt. Die Schnittstelle selbst fungiert als Anbindung zu diversen bestehenden IT-Systemen, z.B. ERP und Bildverwaltungstools.

Für die Entwicklung wurde ein durchgängiger CI/CD Prozess mittels Azure DevOps implementiert, auch die Infrastruktur auf Azure wurde automatisiert erstellt. Dadurch werden Vorteile wie z.B. Nachvollziehbarkeit und Reproduzierbarkeit sowie weitere Aspekte von Infrastructure as Code (IaC) erzielt.


Ressourcenplanung

E+E Elektronik Ges.m.b.H.

Für die E+E Elektronik entwickelten wir eine integrierende Softwarelösung, die eine Gesamtsicht auf das Unternehmen und dessen geplante Projekte ermöglicht. Das Tool unterstützt dabei, Projekte während des gesamten (Produkt-)Entwicklungszyklus zu verwalten. Verschiedene Features wie Baseline-Planungen und die Möglichkeit, unterschiedliche Projektversionen zu administrieren, erleichtern die Analyse des Projektfortschritts.

Durch Visualisierung mittels Gantt-Chart wird die Übersicht auf Firmen-, Projekt- und Vorgangslevel gewährleistet und entsprechend dokumentiert. In einer aggregierten Ressourcenauslastungsansicht kann abgelesen werden, wie sich die beteiligten Ressourcen verteilen und wie diese über den Projektverlauf hinweg ausgelastet sind.


Casemanagement

J.u.A. Frischeis GmbH

Beauftragt von der Firma JAF Global hat die softaware gmbh eine Azure-Webanwendung für internationale Seefracht-Transporte erstellt. Das Case Management schafft eine weltweit verfügbare Übersicht der Containertransporte per Schiff.

Systematisch dargestellt kann der Weg sämtlicher Warentransporte des Kunden von und zu internationalen Häfen verfolgt werden, aufgegliedert nach verschiedenen Speditionen. Die erforderlichen Dokumente, Dateien und Unterlagen können damit ebenso einfach verwaltet werden, individuelle Statistiken und Berichte stehen jederzeit zur Verfügung.


Leberkäse Finder

GF Fleischproduktion GmbH & Co KG

Wir haben für Gourmetfein eine App für iOS und Android zur Suche von Verkaufsstellen entwickelt. Nach dem Öffnen der App werden die nächstgelegenen Shops anhand des aktuellen Standorts oder einer angegebenen Adresse ermittelt, der integrierte Routenplaner schlägt den besten Weg vor. Weiters kann die Umkreissuche auf einen bestimmten Radius eingeschränkt werden, die App ermöglicht auch das Filtern nach bestimmten Produkten oder bestimmten Kategorien von Verkaufsstellen.


softaware gmbh

Die Firma softaware gmbh mit Sitz in Asten (Oberösterreich) entwickelt maßgeschneiderte Software-Lösungen auf Basis modernster Microsoft-Technologien.