PCM Vorkontierung

Dynamische Verbuchung von Wareneingang und Rechnungen

Pro Care Management agiert als outgesourcter Zentraleinkauf, vor allem für Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen und andere Großverbraucher im Lebensmittelmarkt. Für PCM erstellten wir ein Tool zur vorschlagsweisen Entwicklung von Buchungssätzen als Vorstufe der Finanzbuchhaltung. Nach elektronischer Vereinnahmung werden Lieferschein- und Rechnungspositionen einander gegenübergestellt, was die Kontrolle und Verbuchung bedeutend erleichtert. Belege können nach einzelnen Artikeln durchsucht und gefiltert werden, sog. Platzhalterrechnungen werden erstellt, sobald der Rechnungsersteller ausnahmslos elektronisch einmeldet. Neben Komfortfunktionen wie der Belegdelegierung und der einfachen Notizfunktion am Beleg, ergänzen unterschiedlichste Berichte die übersichtliche Darstellung der Rechnungsübersicht.

#Belegverwaltung #Krankenhausessen #Warenwirtschaft

Mit Philipp Pendelin fanden wir einen engagierten und kreativen Software-Architekten, der neben innovativen Lösungsideen maßgeblich zur Sauberkeit der Architektur unserer Applikation beitrug.

Wolf-Rüdiger Sacher, IT-LeiterPro Care Management

Pro Care Management

Die Pro Care Management GmbH (PCM) mit Sitz in Bad Kissinger (D) ist ein Unternehmen der Prospitalia Gruppe und einer der führenden Einkaufsverbünde für Großverbraucher. In Zusammenarbeit mit 1.200 Lieferanten wird das Mandat von über 2.200 Kunden aus dem Gesundheitswesen und der Gemeinschaftsverpflegung wahrgenommen und ein Wareneinsatz von ca. 400 Mio € realisiert.

www.procaremanagement.de/